Montag, 3. März 2014

Ein Rosenmontag wie er mir gefällt

"SORRY!" an alle Karnevalistinnen... aber ich hab´s mir heute gemütlich gemacht. Der Liebste muss arbeiten (Ooooh!), die großen und größeren Kinder sind zufrieden (weil Mama sie in Ruhe lässt...), ein gutes Hörbuch (Hjorth Michael u Rosenfeldt Hans - Die Frauen, die er kannte.), Tasse Tee (oder auch zwei gegen die Halsschmerzen), das Chaos in Küche und Rest der Wohnung (nach der letzten Feier) nur grob beseitigt und einfach nur werkeln...
Ach, ist das schön!

Hier erste Ergebnissen:




Ich wünsche euch auch einen schönen Tag, egal wie er bei Euch aussieht!

Catrin




Kommentare:

  1. Wow, warst du fleißig! Ein Projekt schöner als das andere! :-)
    Auch ich habe den Rosenmontag im Bastelreich verbracht, aber mehr mit Aufräumen! Muss halt auch mal sein!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja wieder richtig gut aus ich habe heute auch ein ruhigen gemacht

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Catrin
    Ich kann mich gar nicht entscheiden , ein Projekt schöner als das andere.
    Die Farben sind richtig schön knallig und machen Lust auf mehr .
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Catrin,
    da sah dein Rosenmontag ja so ähnlich aus wie meiner...
    Tolle Sachen hast du wieder gezaubert.
    Du bist halt die Verpackungsqueen.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Claudia Brebaum5. März 2014 um 21:51

    Hallo Cathrin!
    Die Schachtlen auf dem ersten Bild gefallen mir besonders gut, wie hast du die oben so hinbekommen? Und die Ringe echt toll. Ich habe Rosenmontag arbeeiten müssen, damit für heute und das Wochenende alles klar geht.
    Liebe Grüße aus Bilk
    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...